Vorstadtkrokodile – Integrationsgruppe

In unserer Integrationsgruppe werden 14 Regelkindergartenkinder und 4 beeinträchtigte Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung betreut und gefördert.
In dieser Gruppe arbeiten eine heilpädagogische Fachkraft und 2 pädagogische Fachkräfte. Therapeutische Fachkräfte unterstützen die Arbeit.

Schwerpunkte unseres Konzeptes sind die Erziehung zur Selbständigkeit, Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung, sowie das Erlernen sozialer Fähigkeiten.

Wir veranstalten regelmäßige Waldtage. Bei (fast) jedem Wetter besuchen die Kinder „ihren“ Wald und werden an die Natur herangeführt, indem sie sie spielerisch kennen lernen und erleben.

Neben den heilpädagogischen Angeboten für die beeinträchtigten Kinder wird den Kindern ein ganz normaler Kinderalltag mit reichhaltigen Möglichkeiten zum Spiel in der Gruppe und zur handelnden Auseinandersetzung mit der Umwelt geboten. Neben allen Angeboten soll den Kindern die Möglichkeit gegeben werden, „Baumeister ihrer Entwicklung“ zu sein.

 

Kneipp mit seinen 5 Wirkprinzipien sehen wir als eine wichtige und aktuelle Zielsetzung in der heutigen Elementarpädagogik. Das Kneipp Konzept sorgt für ein Gleichgewicht in unserer leistungsorientierten Gesellschaft und kann Reizüberflutung positiv entgegenwirken. Wir betrachten es als unsere Aufgabe, die Kinder dahin zu führen, Verantwortung für ihren Körper zu übernehmen und sie zu befähigen, ihr Leben selbständig zu meistern.

Ziel ist es, die Kinder zu einem ganzheitlichen Natur- und Körpergefühl zu führen, der Weg sind die 5 Wirkprinzipien nach Kneipp

 

Termine:

Keine Veranstaltungen